Bei U18 bleibt der Kampf um den Herbstmeister weiter spannend!

  • Evan Bartlett
  • 15.11.2016
Am Sonntag trafen unsere Jungs auf den LAC.
Dem Herbstmeistertitel zum Greifen nahe starteten die Jungs etwas zu selbstsicher in die Partie und erlaubten sich, viele Chancen zu vergeben und gaben auch dem Gegner zu viel Platz.
Trotzdem gelang uns der Führungstreffer durch Erwin!
Die Freude wurde aber kurz vor dem Pausenpfiff gedämpft durch den Ausgleichstreffer.
1:1 gingen wir in die Pause
In der zweiten Halbzeit gelang und nicht besonders viel und so kassierten wir das 1:2. Kurz vor Ende erlöste uns dann Nikola mit seinem ersten Saisontor und so gelang uns schlussendlich noch ein Remis.
Wir sind somit weiter einen Punkt vor dem Zweitplatzierten.

Die Jungs haben in dieser Halbsaison wirklich viel geleistet und man sieht, dass es Zeit wird für die Winterpause!
Aber bevor es so weit ist müssen wir noch einmal alle Kräfte mobilisieren und am Freitag gegen den Post SV drei Punkte holen um sicher Herbstmeister zu sein!!

Hier ein kurzes Video mit Highlights:
https://youtu.be/MT36BxYQIf8


Kommentare:

Noch keine Kommentare. Du kannst der Erste sein!

Kommentar schreiben:
Dein Name:
Dein Kommentar: